MAUTFREI AUF STADTAUTOBAHNEN


Für manche Verkehrsteilnehmer lohnt sich der Vignettenkauf für die gelegentliche Überquerung der Donau nicht.
Lediglich 3 Brücken stehen in Wien für den Weg über die Donau zur Verfügung.

FORDERUNG:
Wiens Stadtautobahn mautfrei befahren lassen.

Österreichs KFZ-Zulassungsbesitzer sind bei der KFZ-Steuer um den Betrag der Kosten einer Autobahn-Jahresvignette zu entlasten (Bundesdeutsches Modell)

BEGRÜNDUNG:

Stadtautobahnen holen den Verkehr aus den Grätzeln und beschleunigen den Weg von A nach B innerhalb der Stadt.
Die Belastung von Feinstaub und erhöhten Individualverkehr nur zwecks Durchfahrt wird in den Einzugsbereichen der 3 freien Brücken reduziert.

Wiens Leistungsträger tragen für  Bau und Erhalt der Wiener Stadtautobahnen bereits einen erheblichen Beitrag.


DENK DICH FREI !